Über Mich

Meine Geschichte

Ich bin Miri, 22 Jahre alt und seit meiner Kindheit fasziniert mich das Backen und Kochen. An die erste Torte habe ich mich in der Grundschulzeit gewagt und habe sage und schreibe einen ganzen Tag die Küche blockiert. Seitdem habe ich immer mehr die Lust verspürt neue Rezepte auszuprobieren und die nächste Challenge auf mich zu nehmen. Für mich gibt es fast nichts Schöneres als den Duft von frisch Gebackenem zu verspüren oder ein Lächeln in das Gesicht der Menschen zu zaubern, die man gerade bekocht. Ich habe unglaubliche Freude daran, andere Leute mit meiner Leidenschaft zu beglücken. Daraus ist auch die Idee entstanden, eine  Cateringfirma ins Leben zu rufen und einen Foodblog zu starten. Ich freue mich riesig über jeden Einzelnen von euch, der in meinem Blog herumstöbert und neu inspiriert wird und natürlich hoffe ich auch, dass ich den ein oder anderen mit meiner Back- und Kochleidenschaft anstecken kann, sodass selber die Rührschüssel und der Kochlöffel in die Hand genommen wird!

Seit letztem Jahr bin ich an meinem ersten Back-und Kochbuch dran und ich freue mich schon total auf den Moment, in dem ich das frischgedruckte Buch das erste Mal in den Händen halte! So ein eigenes Buch zu schreiben kostet enorm viel Zeit, aber wenn man mit viel Herzblut, Begeisterung und Überzeugung dahintersteht, nimmt man sich gerne dafür Zeit. Schließlich will ich auch voll hinter dem Buch stehen und zeigen, worauf es mir beim Backen und Kochen ankommt. Ich will den Menschen zeigen, dass in jedem, egal ob gelernter Bäcker oder Laie, ein kleiner Bäcker und Koch steckt. Nicht jeder kann supertolle Torten backen oder ein Vier-Gänge-Menü zaubern, aber jeder einzelne Mensch hat eine ganz spezielle Vorliebe und Fähigkeit, man muss nur oft genug Ausprobieren und sich nicht mit anderen Leuten vergleichen oder enttäuscht sein, wenn das Vorhaben nicht auf Anhieb klappt.

Das Tolle am Backen ist, dass man so viel verändern und ausprobieren kann, ohne dass sich der Geschmack zum Negativen hin verändert. Über die vielen Jahre hinweg hat sich meine Küche immer mehr zu einem kleinen Experimentierraum verwandelt und mittlerweile kreiere ich mehr und mehr meine eigenen Rezepte. Die Küche ist für mich ein Ort geworden, an dem ich abschalten und ganz ich selber sein kann. Backen ist für mich ein unersetzlicher Ausgleich zum Lernen und auch um Gefühle auszudrücken und rauszulassen. Mit der richtigen Musik kann ich dann bis in die Nacht hinein backen und es fällt mir auch oft schwer, die Kochschürze auszuziehen und aufzuhören, denn wenn ich am Backen bin, fällt mir gleich noch eine andere tolle Kreation ein, die ich auch gleich ausprobieren will und so überflute ich mich mit neuen Ideen. Aber leider tickt ja auch die Zeit und so muss ich mich oft auf zwei Rezepte beschränken und schätze es umso mehr, wenn ich mir einen Backtag vornehme und die Küche in eine kleine Bäckerei verwandeln kann.

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Instagram Icon

©2018 chezmimi

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now